Schokoladentorte

Aus Rührteig und Buttercreme, wahlweise mit einer Lage Nussbiskuit.

Rührteig

Zubereiten aus:

200 g Butter
250 g Zucker
2 x Vanillezucker
4 Eiern
150 g Mehl
200 g fein gemahlenen Haselnüssen
½ Päckchen Backpulver
½ Fläschchen Bittermandel Backaroma
2 ? 3 gehäuften Teelöffeln Kakaopulver.

Dieser Teig wird in einer mittelgroßen Springform bei 175 °C ca. 50 Minuten gebacken.

Nussbiskuit

Kann man auch weglassen:

3 Eier (ganz) mit 3 Esslöffeln Zucker sehr dick schaumig schlagen, nach und nach 3 Esslöffel lauwarmes Wasser hinzugeben. Zum Schluss vorsichtig 50 g Haselnüsse, fein gemahlen, und 2 gehäufte Esslöffel Mehl unterheben. In der gut gefetteten Springform ca. 15 Minuten backen.

Buttercreme

200 g Butter
125 g Puderzucker
¼ l Milch (knapp)
½ Päckchen Schokoladenpuddingpulver
1 gehäufter Teelöffel Kakaopulver.
Zucker nach Geschmack.

Aus Milch, Puddingpulver und Kakaopulver einen festen Pudding kochen, nach Geschmack zuckern und erkalten lassen. Diesen dann teelöffelweise unter das gut gerührte Gemisch aus Butter und Puderzucker rühren.

Torte zusammensetzen und garnieren:

Weinbrand, Sherry o.ä.
Johannisbeergelee
Halbe Walnüsse, Marzipan o.ä. zum verzieren
Nur mit Nussbiskuit: 2 Beutel Schokoladenglasur (von Schwartau)

Aus dem Rührteigkuchen 3 Lagen schneiden.

Auf den untersten Boden 2 Esslöffel Weinbrand träufeln, Johannisbeergelee dünn aufstreichen und darauf etwas mehr als 1/3 der Buttercreme verteilen.

Zweiten Boden aufsetzen, mit Weinbrand beträufeln, Johannisbeergelee dünn aufstreichen und darauf knapp 1/3 der Buttercreme verteilen.

Mit Nussbiskuit:
Dritten Boden aufsetzen, mit Weinbrand beträufeln und den Rest der Buttercreme aufstreichen.

Vierten Boden (Biskuit) aufsetzen.
Schokoladenglasur im Wasserbad 10 Minuten erhitzen und dann über die Torte verteilen. Verzieren.

Ohne Nussbiskuit:
Dritten Boden aufsetzen, mit Weinbrand beträufeln und den Rest der Buttercreme auf Boden und Tortenrand aufstreichen. Verzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.